Freitag, 13. März 2015

Mut zum Hut

Halli Hallo,
mein heutiger Post steht unter den Moto "Mut zum Hut". Ich war immer davon überzeugt, dass mir keine Hüte stehen. Aber immer mehr schöne Looks mit Hut sind mir ins Auge gefallen, so dass ich es jetzt auch mal probiert habe. Was meint ihr, steht mir ein Hut? Ich muss sagen, ich habe mich mit dem Hut sehr wohl gefühlt und werde ihn sicher hin und wieder in ein Outfit einbauen. Das rechtliche Outfit ist mit dem zur Zeit oft betitelten "shades of grey" sehr gut beschreiben. Über meinem Mantel im Bikerlook hab ich mein Schal gelegt, was den Mantel ganz anders wirken lässt. Mit einem Tuch oder Schal, kann man viel Mäntel und Jacken umstylen. Einfach über die Jacke/Mantel legen und an der Taille mit einem Gürtel fixieren. (Dazu kommt auch noch ein Post)
Dank meiner Freundin, gibt´s heute auch mal wieder ein ausführlichere Bilder Strecke, vom Outfit.

Hut, Hose, Cadigan - H&M; Tasche - Langchamp; Schal - Gina Tricot; Schuhe - Buffalo; 

Mittwoch, 11. März 2015

Die ersten Krokusse...

Hallo ihr Lieben da draußen, 
ah die ersten Krokusse sind da :D Wenn das so weiter geht, kann ich endlich meine Winterjacke verbannen. Ich hass ja eigentlich Winterjacken, die sind immer hässlich (fast). Umso mehr liebe ich Übergans Jacken, weil man wieder so viel Auswahl hat,  farbige Mäntel, Lederjacken, Steppjacken, Jeansjacken und so weiter <3 Heute habe ich noch mal meine "Gutelaune-Mantel" für euch. Egal wann man den trägt, die Farbe macht gute Laune. Zudem kann ich auch wieder offene Schuhe tragen, meine ganzen Pumps müssen mal wieder an die Luft. 
Ich hoffe ich schenke euch etwas Frühlingsfreude mit diesem Outfit. 

Schuhe, Hose, Bluse, Tuch - H&M; Tasche - Michael Kors; Mantel - Gina Tricot; 

Sonntag, 1. März 2015

Der Frühling kommt in babyblau

Hallo meine Hübschen, 
ich habe das bloggen schon sehr vermisst und freu mich umso mehr, dass es jetzt wieder öfters Sonnig ist. Kaum kommen die ersten Sonnenstrahlen durch, sind alle wieder draußen und genießen das Wetter. Für mich ist es zudem noch super zum Bilder machen, also hier mein erster Frühlingspost. Pastellen Farben, wie helle rosa und peach habe ich auch letzten Frühling getragen, aber diesen Frühling habe ich auch die blau-grün Pastell Farbtöne für mich entdeckt. Zu den Pastelle Farben trage ich auch immer gerne ein hellgrau z.B. als Accessoires wie die Statement Kette und die Schuhe. Das ganze Outfit runde ich mit einem Trenchcoat ab. Ober sehr elegant mit Pulli und Bluse, dafür unten Nikes und ein zerrissene Hose, diesen Kontrast mag ich ja immer gerne. 

Bluse- Gina Tricote; Pulli- H&M; Hose- H&M; Trenchcoate- La coste; Nikes- Zalando; 

Montag, 23. Februar 2015

Mein Frühlingstrend


Mein Frühlingstrend Nr.1: Olivgrüne weichfallende Trenchcoat
Schon länger habe wir  Jacken/ Mäntel in Oversize Größen als Trend, die immer durch ihr Material sehr  Kastenförmig wirken. Jetzt haben wir immer noch weite Schnitte, aber mit weichen Stoffen, die dann wieder besser falle, oder gar in der Frühlingsluft fliegen. Mir persönlich hat es das Olivgrün angetan. Da in schön mehrere Trenchcoats in beige besitze.

Wie würdet ihr diesen Trenchcoat tragen?

So würde ich den dann kombinieren:
Hose,Top-H&M; Schuhe-Mango; Tasche-Michael Kors;